Theater AG im Theater Lindenhof

19 07 Theaterlindenhof01

Am Montag den 15. Juli machte sich die Theater AG des Gymnasiums schon früh morgens auf den Weg nach Melchingen zum Theater Lindenhof. Denn dort bekamen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihr Theaterstück "F.A.u.s.T - Furiose Abenteuer und sonderbare Träume" vor anderen Schultheatergruppen und Fachpersonal aufzuführen. 

Nach der Ankunft in Melchingen und einer kurzen Aufbauphase folgte eine verkürzte Vorstellung des Theaterstücks, bei dem neben den Schauspielerinnen und Schauspielern auch die Musiker und der Chor teilnahmen. Die Schülerinnen und Schüler der anderen Schultheatergruppen aus der Region hörten aufmerksam zu und gaben im Nachhinein interessantes Feedback.

Am Nachmittag, nach einem Mittagessen im Theater Lindenhof, präsentierten zwei andere Schultheatergruppen ihre Stücke und die Schülerinnen und Schüler aus Mengen hörten aufmerksam zu und gaben im Anschluss an die Aufführung Feedback.

 

Vielen Dank für diese interessante Erfahrung an Frau Karra, Frau Kacprzak und Frau Koletti.

 

19 07 Theaterlindenhof02

19 07 Theaterlindenhof03

19 07 Theaterlindenhof04

19 07 Theaterlindenhof05

19 07 Theaterlindenhof06

19 07 Theaterlindenhof07

19 07 Theaterlindenhof08

19 07 Theaterlindenhof09

19 07 Theaterlindenhof10

19 07 Theaterlindenhof11

19 07 Theaterlindenhof12

19 07 Theaterlindenhof13

 

Fotos: Vielen Dank an Frau Koletti, Text: Presse AG; Juli 2019

Die nächsten Termine

Di, 23. Juli 2024 16:00 - 20:00
Schulfest
Mi, 24. Juli 2024
Zeugnisausgabe
Do, 25. Juli 2024
Sommerferien, 25.07.-06.09.2024

Warum GM

Unsere Auszeichnungen

 

Schullogo Lernort

 

gdc PS logo 1c black

 

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Sonstiges

Homepage unseres Kunsterziehers Peter Reininger

23 08 Reininger

 

WATT Übersicht PB 1878x939

Besucherzähler

Heute 2204

Gestern 1871

Woche 4075

Monat 37825

Insgesamt 1382613

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Suche