DER KLEINE PRINZ 
von Antoine de Saint-Exupéry  
in der Bühnenbearbeitung von Stefan Schroeder 

23 06 TheaterAG Der.kleine.PrinzAm Freitag, den 30. Juni 2023 und Samstag, den 7. Juli 2023 hat die Theater-AG des Gymnasium Mengen das Theaterstück "Der kleine Prinz" in der Alten Kirche in Rulfingen vorgeführt. 

Gregor Espelage hat für uns einen ausführlichen Bericht verfasst und mit Fotos versehen:

"Der kleine Prinz" in Bild und Text (Teil 1)

"Der kleine Prinz" in Bild und Text (Teil 2)

"Der kleine Prinz" in Bild und Text (Teil 3)

Bildergebnis für Der kleine Prinz"

Wir dürfen wieder spielen! 
Wir wollen das im Schuljahr 2019/2020 angefangene Theaterprojekt „Der kleine Prinz“, das pandemiebedingt abgebrochen wurde, wieder aufnehmen und in der Alten Kirche Rulfingen zur Aufführung bringen. Das Stück wird umrahmt von musikalischer Begleitung unter der Leitung von Frau Kacprzak. 

Wir freuen uns auf das zahlreiche Erscheinen der Schauspieler*innnen ab Klasse 8. 

Frau Karra und Frau Kacprzak

23 05 Theater AG Wildenstein 4

In diesem Schuljahr wird die jahrgangsübergreifende Theater-AG nach den Jahren der Corona-Stille das weltberühmte Stück „Der Kleine Prinz“, geschrieben 1943 von dem französischen Autor Antoine de Saint Exupéry, in der Alten Kirche Rulfingen aufführen. Ihr seid herzlich eingeladen,

19 07 Theaterlindenhof01

Am Montag den 15. Juli machte sich die Theater AG des Gymnasiums schon früh morgens auf den Weg nach Melchingen zum Theater Lindenhof. Denn dort bekamen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihr Theaterstück "F.A.u.s.T - Furiose Abenteuer und sonderbare Träume" vor anderen Schultheatergruppen und Fachpersonal aufzuführen. 

Theateraufführung 2

Das Bürgerhaus Ennetach war am 28.Juni gut gefüllt, als die Theater-AG mit Verstärkung durch eine Musikergruppe der Schule und den Chor der 5a ihre aktuelle Produktion, "F.A.u.s.T - Furiose Abenteuer und sonderbare Träume" von Paul Maar und Christian Schidlowsky, aufführte. Besonders gefallen hat vielen Zuschauern

2019 06 07 Theater AG Burg Wildenstein 07

Am Freitag, den 07. Juni 2019 versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG sowie der Chor der 5. Klassen um 8:00 Uhr am Bürgerhaus in Ennetach, um beim gemeinsamen Probenwochenende die letzten Vorbereitungen für das diesjährige Stück "F.A.u.s.T - furiose Abenteuer und sonderbare Träume" zu treffen. 

IMG 20180723 WA0015

Vom 17.-19 Juli verbrachten einige Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Gymnasiums Mengen zwei Tage am Theater Lindenhof in Melchingen, um das Theater und seine unterschiedlichen Facetten sowie Schauspieler von anderen Schulen kennenzulernen. Es waren zwei wunderschöne und interessante Schultheatertage, die mit viel Spaß und Erfahrung verbunden waren. 

Die nächsten Termine

Do, 25. April 2024
Boys'/Girls' Day
Do, 25. April 2024
Schriftliches Abitur Deutsch
Fr, 26. April 2024
Schriftliches Abitur Physik
Mo, 29. April 2024
Schriftliches Abitur Chemie
Fr, 03. Mai 2024
Schriftliches Abitur Englisch
So, 05. Mai 2024
Seminarkurs J1 in Hamburg, 05.-09.05.
Di, 07. Mai 2024
Schriftliches Abitur Mathematik
Fr, 10. Mai 2024
Beweglicher Ferientag
Di, 21. Mai 2024
Pfingstferien, 21.-31.05.2024
Sa, 08. Juni 2024
Schriftliche Prüfung DELF B1 (Kl. 10)

Warum GM

Unsere Auszeichnungen

 

Schullogo Lernort

 

gdc PS logo 1c black

 

Chronisch Auszeichnung

 

kv boris 1

 

200x200 max sterne fuer schulen logo

Sonstiges

Homepage unseres Kunsterziehers Peter Reininger

23 08 Reininger

 

WATT Übersicht PB 1878x939

Besucherzähler

Heute 1095

Gestern 1046

Woche 2848

Monat 19723

Insgesamt 1279199

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt

Gymnasium Mengen
Wilhelmiterstraße 5, 88512 Mengen
Tel.: 07572/8810
Fax: 07572/711613
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Suche